Ahoi, ich bin Elke
und ich bin „sturmgeküsst“!

Ich bin Elke Paulußen , sturmgeküsst und helfe dir gerne dabei, dein klares, wirksames und sturmstabiles Selbst zu entwickeln.

Als Expertin für liebevolle Selbstwirksamkeit lotse ich dich durch herausfordernde Lebensphasen, damit du sicher und stabil durch sie hindurch navigierst ohne selbst dabei über Bord zu gehen.

Wofür ich brenne?

Ich liebe Menschen, ihre oft bewegten und bewegenden Lebensgeschichten und das Leben selbst, weil es so kostbar ist und weil jeder Tag zählt.

Es schmerzt mich, wenn ich miterlebe, dass Menschen durch äußere Lebensstürme oder innere Lebensflauten mit dem eigenen Selbst in seelische Seenot geraten.

Wenn sie ....


  • hilflos auf den Wellen des Lebens hin und her geschleudert werden, ihnen das Ruder des eigenen Lebens vorübergehend aus den Händen geglitten ist und die inneren Meutereien an ihren Kräften zehren.
  • während Flauten ihres Lebens orientierungslos im Kreis vor sich hin dümpeln, ihre Ziele weder sehen noch erreichen, weil sie sich im Meer der Möglichkeiten völlig verfahren   und dabei unterwegs selbst längst verloren haben.
  • dem, was ihnen gerade im Leben begegnet erlauben den eigenen Selbstwert bis in die Tiefe erschüttern.
  • sich selbst einfach alles glauben, was sie denken und so aufhören sich selbst und dem Leben zu vertrauen.

Meine SturmErfahrung

Ich war selbst dort, wo diese Menschen gerade sind. 

Ich weiß, wie schnell du in solchen Stürmen an die eigenen Grenzen gerätst und  wie heftig dein Selbst in diesen Situationen knirscht und knarzt. Vor allem dann, wenn deine Seele in der Vergangenheit schon die ein oder andere Narbe davontragen musste.

Weil ich erlebt habe,welch heftige Gefühle in diesen besonders herausfordernden Zeiten  an deine Oberfläche gespült werden und was für verwirrende und selbstschadende innere Dialoge sich dadurch bei dir entwickeln können.Weil ich selbst im Laufe meines Lebens bereits vielen solcher Stürme die Stirn geboten habe. Weil ich auch herbe Flauten durchlebt und erfolgreich überstanden habe, ohne dabei mein Selbst über die Planke gehen zu lassen.


  • hilflos auf den Wellen des Lebens hin und her geschleudert werden, ihnen das Ruder des eigenen Lebens vorübergehend aus den Händen geglitten ist und die inneren Meutereien an ihren Kräften zehren.
  • während Flauten ihres Lebens orientierungslos im Kreis vor sich hin dümpeln, ihre Ziele weder sehen noch erreichen, weil sie sich im Meer der Möglichkeiten völlig verfahren   und dabei unterwegs selbst längst verloren haben.
  • dem, was ihnen gerade im Leben begegnet erlauben den eigenen Selbstwert bis in die Tiefe erschüttern.
  • sich selbst einfach alles glauben, was sie denken und so aufhören sich selbst und dem Leben zu vertrauen.

Stürme, Schätze & Regenbögen

ch habe selbst erlebt, dass gerade in diesen stürmischen und herausfordernden Zeiten die kostbarsten Schätze verborgen sein können.

Ich weiß, wie wirksam du ausgerechnet solche Zeit nutzen kannst, um…

deine persönlichen Leitsterne und einen Regenbogen zu finden,die dir auch während des tiefsten Sturms immer Orientierung schenken und Stabilität geben.
dich selbst in der Tiefe deines Seins und mit all deinen Facetten besser verstehen und wertschätzen zu lernen, damit du dir und dem Leben wieder vertrauen kannst.
deine inneren Kraftquellen zu entdecken, so dass du dir selbstwirksam dein Leben auf den verschiedenen Ebenen so gestaltest, das nicht nur zu dir passt, sondern dich auch wirklich erfüllt.


  • hilflos auf den Wellen des Lebens hin und her geschleudert werden, ihnen das Ruder des eigenen Lebens vorübergehend aus den Händen geglitten ist und die inneren Meutereien an ihren Kräften zehren.
  • während Flauten ihres Lebens orientierungslos im Kreis vor sich hin dümpeln, ihre Ziele weder sehen noch erreichen, weil sie sich im Meer der Möglichkeiten völlig verfahren   und dabei unterwegs selbst längst verloren haben.
  • dem, was ihnen gerade im Leben begegnet erlauben den eigenen Selbstwert bis in die Tiefe erschüttern.
  • sich selbst einfach alles glauben, was sie denken und so aufhören sich selbst und dem Leben zu vertrauen.

Meine Mission: 

Ich war selbst dort, wo diese Menschen gerade sind. 

Ich weiß, wie schnell du in solchen Stürmen an die eigenen Grenzen gerätst und  wie heftig dein Selbst in diesen Situationen knirscht und knarzt. Vor allem dann, wenn deine Seele in der Vergangenheit schon die ein oder andere Narbe davontragen musste.

Weil ich erlebt habe,welch heftige Gefühle in diesen besonders herausfordernden Zeiten  an deine Oberfläche gespült werden und was für verwirrende und selbstschadende innere Dialoge sich dadurch bei dir entwickeln können.Weil ich selbst im Laufe meines Lebens bereits vielen solcher Stürme die Stirn geboten habe. Weil ich auch herbe Flauten durchlebt und erfolgreich überstanden habe, ohne dabei mein Selbst über die Planke gehen zu lassen.


  • hilflos auf den Wellen des Lebens hin und her geschleudert werden, ihnen das Ruder des eigenen Lebens vorübergehend aus den Händen geglitten ist und die inneren Meutereien an ihren Kräften zehren.
  • während Flauten ihres Lebens orientierungslos im Kreis vor sich hin dümpeln, ihre Ziele weder sehen noch erreichen, weil sie sich im Meer der Möglichkeiten völlig verfahren   und dabei unterwegs selbst längst verloren haben.
  • dem, was ihnen gerade im Leben begegnet erlauben den eigenen Selbstwert bis in die Tiefe erschüttern.
  • sich selbst einfach alles glauben, was sie denken und so aufhören sich selbst und dem Leben zu vertrauen.

Elke ganz privat

This is your final chance to offer a personalised encouragement to your visitor. Warmly explain that this course is something you are proud of and that you hope to they’ll sign up so you can help them overcome their problems and get that amazing result!

Du möchtest mich in einem persönlichen Gespräch kennenlernen?
Buche jetzt dein ...

Sturmgeküsst - Rainbow-Coaching - Elke Paulußen

   |  Datenschutz   |   Impressum   |  

>